National Summer Games
BERN 29.5 - 1.6.2014

Seien Sie dabei, wenn im 2018 zahlreiche Jubiläumsaktivitäten mit einem gemeinsamen Ziel lanciert werden, nämlich Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung im täglichen Leben zu fördern und zu stärken. Helfen Sie mit, den Bedürfnissen von Menschen mit Beeinträchtigung Gehör zu verschaffen.

Der Final Torch Run – das Jubiläumshighlight!

Der Fackellauf (Final Torch Run) zum 50th Anniversary startet am Sonntag, 13. Mai 2018, in Bern und führt über 12 Etappen bis zum 24. Mai 2018 nach Genf an die Eröffnungsfeier der National Summer Games Genève 2018. Auf diesen Etappen kann die Fackel täglich begleitet werden und an diversen Standorten finden über Mittag weitere Special Olympics Runs statt. Mehr erfahren…

 

Special Olympics Runs – Laufen Sie mit!

Laufen Sie an einem unserer Special Olympic Runs mit und erleben Sie die emotionale Atmosphäre gemeinsam mit den Athleten und Botschaftern von Special Olympics. Die Sponsorenläufe können einzeln oder in Gruppen absolviert werden es wird gemessen, wieviele Runden in der gewählten Zeit absolviert werden können. Pro absolvierte Runde leisten Ihre Sponsoren einen Beitrag für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung.

 

Anniversary Projects

Parallel zum Torch Run mit den jeweiligen lokalen Veranstaltungen werden schweizweit kleinere und grössere Anniversary Projects lanciert. Das sind Projekte von privaten Initianten, die mit ihrem Engagement zum Jubiläumsziel beitragen.
Wir laden Sie herzlich ein, zum Jubiläum Ihr eigenes Projekt zu realisieren. Es ist ganz einfach!

Wie können Sie dabei sein?

Feiern Sie oder Ihre Organisation ebenfalls ein Jubiläum? Veranstalten Sie einen Event oder produzieren Sie etwas Spezielles? Der 50th Anniversary von Special Olympics ist die perfekte Gelegenheit um all diese Projekte für einen guten Zweck zu realisieren! Lassen Sie sich inspirieren und melden Sie Ihr Jubiläums Projekt an!

 

 

Events

 
EventOrtDatumBeschreibungSponsoren
Anniversary Project Bern31/10/2018

Veröffentlichung der Studie «Wichtigkeit von Sport in Institutionen» der Universtität Bern

 

«Mit ihrer Begeisterungsfähigkeit im Sport sind die Athletinnen und Athleten von Special Olympics wahre Vorbilder in unserer Gesellschaft. Geteilte Freude, Fairness und Respekt werden hier gelebt. Der Sport gibt aber auch viel zurück: Förderung der Selbstbestimmung, des Selbstwertgefühls, des Bewusstseins für den eigenen Körper. Es ist immer wieder schön, dieses grosse starke Team von Sportlerinnen und Sportlern, Coaches und Zuschauern zu spüren. Dieses Feuer steckt alle an.»

Christian Lohr
Nationalrat, Gründungspräsident der Stiftung Special Olympics Schweiz und Mitglied des Patronatskomitees zum 50th Anniversary von Special Olympics    mehr erfahren…

 

«Bei Special Olympics kann ich mich ausschliesslich auf meine körperliche Leistung konzentrieren.»

Patrick Hardegger
Special Olympics Athlet, 28 Jahre, St.Gallen/SG   mehr erfahren…