National Summer Games
BERN 29.5 - 1.6.2014
Special Olympics zu Gast in Winterthur 07/05/2018

Special Olympics zu Gast in Winterthur

Beim Special Olympics Run in Winterthur liefen über 200 Menschen mit und ohne geistige Beeinträchtigung einen Rundkurs im Stadtpark. Der erfolgreiche Ironman Finisher Jan van Berkel leitete das Warm-up und lief bei der ersten Kategorie gleich selber 45 Minuten mit. Die Kunstturn-Brüder Samir und Taha Serhani vom TV Hegi waren ebenfalls vor Ort und begeisterten das Publikum mit ihrem Auftritt und auch die beiden Nationalräte Christian Lohr und Jürg Stahl waren unter den Gästen. Nach den Läufen folgte eine ganz besondere und eindrückliche Zeremonie, die vom OK-Team rund um Marcel Gisler mit viel Liebe zum Detail ausgearbeitet wurde. Ein Motorrad-Konvoi fuhr sieben Special-Olympics-Fackeln – stellvertretend für die sieben Winterthurer Stadtkreise – vor. Stadtpräsident Michael Künzle entzündete dann zusammen mit Special Olympics Athlet Fabian Frey eine noch grössere Fackel, die extra für den Anlass angefertigt worden war. Das Special-Olympics-Feuer wird nun am 13. Mai nach Bern gebracht, wo schliesslich die offizielle Fackel entfacht wird. Diese wird in 12 Etappen an die Eröffnungsfeier der National Summer Games Genève 2018 getragen. Ein riesiges und herzliches Dankeschön an Marcel Gisler und sein Winterthurer OK sowie an alle Helferinnen und Helfer für diesen wunderschönen und einzigartigen Anlass!

Hier eine Bildauswahl